Ein voller Messestand.

Angebotsbereiche

SANITÄR

Vier Männer stehen um eine Badewanne.

Nachhaltige Badarchitektur für alle Generationen ist ein Topthema der SHK ESSEN 2016. Auf der Fachmesse stellt die Sanitärindustrie ihre funktionellen Design-Lösungen für den modernen Haus- und Wohnungsbau vor. Komfort und verantwortungsbewusster Umgang mit Wasser sind dabei kein Widerspruch: Ressourcenschonende Technik sowie innovative Lösungen für die Trinkwasserhygiene runden das Angebot ab.

ENERGIEEFFIZIENZ

Besucher vor verschiedenen Heizkörpern.

Der effiziente Umgang mit Energie ist eine der Kernherausforderungen im Gebäudebestand und im Neubau. Hier hat die SHK-Branche viel zu bieten: von hocheffizienter Heizungstechnik bis zum Einsatz erneuerbarer Energien. Nutzen Sie die SHK ESSEN, um eine breite Fachöffentlichkeit über energieeffiziente Technologien zu informieren.

KLIMA / LÜFTUNG

Besucher neben einem großen Lüfter.

Hygienisch einwandfreie Innenräume sind eine Grundvoraussetzung für ein gesundes Wohnklima. Gefragt sind innovative Lösungen, die Nutzen bringen und modernen Wohnansprüchen genügen. Informieren auch Sie qualifizierte Praktiker auf der SHK ESSEN über effiziente Produkte und Verfahren im potenzialreichen Marktfeld Klima /Lüftung.

TECHNISCHE GEBÄUDEAUSSTATTUNG

Besucher um ein TGA-Gerät.

„Intelligente Gebäudetechnik“ ist auch 2016 eines der zukunftsweisenden Branchenthemen. Die Bandbreite reicht von Smart Metering über individuelles Gerätemanagement per App bis zu vernetzten Lösungen für Klimatisierung, Licht und Beschattung. Die SHK ESSEN ist die attraktive Plattform, um marktreife Produkte in Handwerk und Handel sowie bei Fachplanern, Architekten und der Wohnungswirtschaft bekannt zu machen.