Wasserstoff-Praxis

SHK ESSEN: 
		Wasserstoff

ZUM ANFASSEN: DIE ZUKUNFT MIT WASSERSTOFF

SHK ESSEN: 
		SHK_ESSEN_2022_Geländeplan

Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft und gewinnt auch für den SHK-Bereich stetig an Bedeutung – insbesondere im Rahmen der Energiewende. Denn mit der anteiligen Einspeisung von Wasserstoff ins Erdgasnetz und der Planung von Wasserstoffnetzen kommen neue Geräte und Komponenten zur Anwendung. Von der Planung über die Installation bis hin zu Instandhaltung und Wartung ergeben sich Fragestellungen und neue Aufgabenspektren.

Den SHK-Akteuren bietet das Fachforum „Wasserstoff-Praxis im Dialog“ in Halle 2 die Möglichkeit, sich unmittelbar mit den Entwicklungen im Wasserstoffbereich zu beschäftigen und zukünftige Handlungsfelder zu identifizieren.

Treffen Sie Ihre Zielgruppe und nutzen Sie als Aussteller die spezielle Plattform „Wasserstoff-Praxis“ auf der SHK ESSEN 2022, um Ihre innovativen Ansätze und Produkte potentiellen Geschäftspartnern vor Ort zu präsentieren.

Eine Übersicht der teilnehmenden Aussteller finden Sie hier .

Themenbereiche

  • Anwendungsfelder für Wasserstoff im SHK-Bereich
  • Geräte und Komponenten: Adaptionen und Neu-Entwicklungen
  • Wasserstoffanwendungen: Heizung, Mobilität, Versorgung, Energieerzeugung, Speicherung
  • Materialien: Eigenschaften, Beschaffenheit Anwendung und Verarbeitung
  • Wasserstoffinfrastruktur auf Quartiers- und Gebäudeebene
  • Sektorenkopplung Wasserstoff/Gas/Strom/Wärme
  • Regelwerke, Genehmigungen und Prüfungen
  • Stand der Wissenschaft

Ihre Vorteile als Aussteller

  • Prominente Präsentation Ihrer innovativen Lösungen und Produkte zentral in der Halle 2
  • Interaktion mit dem Fachpublikum zur technischen Erläuterung Ihrer Produkte
  • Präsentation Ihrer Lösungen und Produkte als Teil eines weiterführenden Anwendungsfeldes im SHK-Bereich
  • Möglichkeit des fachlichen Austauschs
  • Mitgestaltung des Vortragsprogramms zu Wasserstoff in der Praxis

Leistungen vor Ort

  • Präsentationsfläche für Exponate und Beteiligung am Vortragsprogramm
  • übergeordnete Standgestaltung: Teppichboden, Stromanschluss, Besucherhinweis, Netzwerkinseln

Media-Leistungen

  • Unternehmenslogo mit Verlinkung im Bereich „Wasserstoff-Praixs“ der SHK ESSEN und figawa-Website
  • Eintrag im gedruckten und digitalen Ausstellerverzeichnis
  • Medienpauschale der Messe Essen
  • Einbindung in die PR-Arbeit der Messe Essen

Gesamtpaket: 995,00 € (zzgl. MwSt.)

Christina Kleinpaß

Christina Kleinpaß

Team SHK ESSEN
  • +49 (0)201 72 44-529
  • +49 (0)201 72 44-513
  • E-Mail
×