Biggen 5
DE 57439 Attendorn
Ansprechpartner
Herr Achim Schnell
Produkte und Messeneuheiten

Heizen und Kühlen mit dem aquatherm black system

Heizen und Kühlen mit dem aquatherm black system

Die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit des Menschen hängt in hohem Maße von den klimatischen Rahmenbedingungen seiner Umgebung ab. Die Arbeitseffizienz nimmt mit steigender Temperatur ab, die Kosten nehmen­ mit jedem Kühlungsgrad zu. Unbehagliches Raumklima durch falsch temperierte Raumluft, Nebengeräusche oder Zugluft erzeugen mangelhafte Arbeitsleistungen. In Büros, gewerblich genutzten Räumen, Verkaufs- und  Versammlungsräumen­ werden daher verstärkt Rohrregister zum Heizen und Kühlen von ­Decken und Wänden eingebracht. 

Durch das ausgeklügelte aquatherm-Flächenheiz- und Kühlsystem wird ein angenehmes Raumklima ohne störende Zugluft geschaffen. Mit dieser­ Technik­ kann je nach gewählter Wasser­temperatur wahlweise geheizt oder gekühlt werden.

Automatische Umschaltung von Heiz- auf Kühlbetrieb komplettiert das System­ ­von der einfachen Einzelraumregelung bis zur perfekten Regeltechnik.

aquatherm black system kann aufgrund der geringen Abmessungen dicht unter­ den Putz oder das Trockenelement verlegt werden.

Vorteile
- keine Zugluft, daher höchster Klimakomfort
- geräuschlos
- keine zusätzliche Staubbelastung
- einfache Regelungstechnik
- natürliche Speicherfähigkeit des Gebäudes bleibt erhalten
- geeignet für nachträglichen Einbau
- kurze Montagedauer durch hohen Vorfertigungsgrad
- gleichmäßige Temperaturverteilung
- sichere Verbindungstechnik durch Verschweißung/Steckverbindung bei Deckenelementen
- diffusionsdichte Ausführung
- geringste Aufbauhöhe
- weitgehende architektonische Gestaltungsfreiheit
- energiesparend im Betrieb
- bei Deckenmontage als Putzträger geeignet

 

 

 

 

Unternehmensprofil

aquatherm ist der weltweit führende Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungssystemen für Sanitär- und Klimatechnik, Heizungs- und Anlagenbau. Gegründet wurde das Unternehmen 1973 durch Gerhard Rosenberg mit der Idee zur Entwicklung, Produktion und Einbau von Warmwasser Fußbodenheizungen. Zu diesem Zeitpunkt war aquatherm auf dem europäischen Markt einer der drei ersten Anbieter von Fußbodenheizungssystemen.

In über 40 Jahren hat sich aquatherm zu einem global agierenden Unternehmen entwickelt, dass in 75 Ländern der Erde vertreten ist. In vielen Anwendungs- und Einsatzbereichen sind wir der Marktführer.

An unseren drei deutschen Standorten beschäftigen wir heute fast 500 entschlossene Menschen. Aus insgesamt 18.000 Tonnen Rohmaterial fertigten wir im Jahr 2016 weit über 40.000 Kilometer Rohr und 50 Millionen Formteile.

Kontakt-/ Terminanfrage