Tackweg 11
DE 47918 Tönisvorst
Ansprechpartner
Herr Thomas Schubert
Angebotsspektrum

E.sybox mini³

E.sybox mini³

Innovatives Hauswasserwerk für alle Wohnformen: die neue DAB E.sybox mini³ ergänzt E.sybox und E.sytwin

DAB E.syline: mehr Wasserdruck, mehr Komfort, weniger Stromkosten!

DAB Pumpen baut konsequent sein Druckerhöhungssortiment E.syline für den häuslichen Bereich weiter aus. Bisher konnten schon die Bewohner kleinerer Wohngebäude bis zu sechs Etagen (neun Wohnungen), als auch größerer Objekte bis zu neun Etagen (17 Wohnungen) den Druckerhöhungskomfort mit den Wasserpumpen E.sybox und E.sytwin nutzen. Jetzt gibt es für die Wohnung oder das Einfamilienhaus die adäquate Produktlösung mit der E.sybox mini³. Mit diesem Modell führt das Tönisvorster Unternehmen die Erfolgsgeschichte einer neuen Art von Hauswasserwerk fort. Smart in den Abmessungen mit Integration von Pumpe, Inverter und Ausdehnungsgefäß im Gehäuse, sorgt dieser Pumpentyp und seine drei Rotoren für einen flüsterleisen Lauf von nur 45db (A) bei merkbarer Energieeinsparung gegenüber klassischen Hauswasserwerken.

Basierend auf der DIN 1988-500 ist die jetzt vorgestellte DAB-Druckerhöhungsanlage für den Trinkwasserbereich, für sonstige häusliche Systeme und die Gartenbewässerung einsetzbar. Wie vom Hersteller zu erfahren war, macht sich der Einsatz eines der Modelle der E.sybox bei der Ersparnis von bis zu 150 Euro und bis hin zu 1260 Euro bei der jährlichen Stromkostenrechnung bemerkbar. Dies bezogen auf die genannten Wohnkomplexe und im Vergleich zu traditionellen Druckerhöhungsanlagen. Dies ist ein hoher Anreiz für den Investor, da sich die Anschaffung bereits nach einigen Jahren „rechnet“. DAB unterstützt Fragestellungen rund um die jeweilige individuelle Wohnsituation und die persönlichen Belange mit einem selbsterklärenden Informationsprogramm im Internet auf der neuen Website: https://esyline.dabpumps.com/de sowie der „E.syapp“ für das Smartphone. Entscheidet sich der Interessierte für eine E.sybox, gibt die Stunden der täglichen Laufzeit sowie die Lauftage/Jahr ein, lässt sich der Betrag der Energieeinsparung sofort ablesen. E.sybox mini³ ist mit 44 x 27 x 24 cm sehr klein gebaut und kaum größer als eine Espressomaschine. Diese Kompaktheit wird ergänzt durch die Vielseitigkeit in der Anbringung, ob vertikal, horizontal oder an der Wand. Mit einem maximalen Betriebsdruck von 7,5 bar, bis 80l/min und einer Förderhöhe bis zu 55 Metern ist die neue kleine E.sybox auch als mini³ ganz groß in ihren Leistungsdaten. Wie alle Modelle der Serie E.syline punktet das neue Produkt ebenfalls mit einer intuitiven Bedienung am Display und dem vielseitigen Zubehör bis hin zum installationsfertigen Sammelbehälter E.sytank (Systemtrenner Kategorie 5). Weitere Informationen unter www.dabpumps.de.

Unternehmensnews

Neue Führungsspitze bei DAB Pumpen Deutschland Fokus auf den Markt:

Neue Führungsspitze bei DAB Pumpen Deutschland Fokus auf den Markt:

Schubert und Pungs neu bei DAB Pumpen Deutschland

Im Rahmen der europäischen Ausrichtung des italienischen Herstellers steht seit einigen Monaten Thomas Schubert als Country-Manager dem Tönisvorster Unternehmen DAB Pumpen Deutschland vor. In dieser geschäftsleitenden Funktion ist er ebenfalls für Österreich und die Schweiz zuständig. Bisher führte er im Maschinenbau, der Hydraulik, in der Industriefiltration, sowohl in Konzernen - als auch in mittleren Unternehmen - größere und kleinere Einheiten zu Markterfolgen.

Den Fokus auf die Marktentwicklung ergänzt eine weitere Neubesetzung mit Axel Pungs, ehemaliger Mitinhaber von iWater Wassertechnik. Er wird als Business Development Manager das DAB-Cluster als Bindeglied zwischen Markt und Produktentwicklung unterstützen und mit seinen Erfahrungen im Pumpenmarkt das DAB-Wachstum intensivieren.

Unternehmensprofil

DAB PUMPEN - WATER TECHNOLOGY


Seit über 40 Jahren ist DAB ein wichtiger Akteur im Bereich der Technologien für die Bewegung und das Management unserer wertvollsten Ressource, dem Wasser. DAB bietet technologische Lösungen um Zuverlässigkeit und Effizienz zu gewährleisten und den Energieverbrauch im häuslichen, gewerblichen und industriellen Bereich sowie Landwirtschaft und Bewässerungsanwendungen zu optimieren. DAB stellt den Menschen in den Mittelpunkt jeder Aktion, Strategie und Entwicklungsplan.