Am Goldenen Feld 18
DE 95326 Kulmbach
Ansprechpartner
Herr Patrick Müller
  • 09221 709-272
  • 09221 709-339
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

System M: Radikal einfach. Einfach vielfältig. Das perfekte System.

System M: Radikal einfach. Einfach vielfältig. Das perfekte System.
Neuheit

Modular, minimalistisch, „Made in Germany“, maßgefertigt - alle diese Prinzipien stecken in System M. Aber was sind die Vorteile, wenn man System M Zuhause hat? Es sind fünf große Vorteile: Design, Bedienung, Effizienz, Schall und Komfort. Jeder einzelne Vorteil überzeugt. Aber erst im Zusammenspiel entsteht eine einzigartige Gesamtlösung, so außergewöhnlich, dass man sich vom ersten Tag an dieses Heizsystem gewöhnt und es nicht mehr missen möchte.

Viele Hersteller von Wärmepumpen lieben es, wie früher auf dem Schulhof die Quartettkarten herauszuholen: Wer schafft den besten COPWert, mit dem sich die Effizienz messen lässt? Wer drückt beim Außengerät den Dezibel-Wert noch um eine Kommastelle nach unten? System M spielt da nicht mit. Aus den einzelnen Modulen werden nur solche Systeme zusammen gestellt, die wirklich etwas nutzen – den Hausbewohnern genauso wie den Installateuren.

Für viele sieht ein mächtiger Kasten mit Lüftungs-Löchern nämlich automatisch furchtbar laut aus. Auch wenn die Wärmepumpe gar nicht in Betrieb ist.

System M erreicht dagegen die perfekte Balance: aus geringer Größe, reduziertem und klugem Design – und der dafür bestmöglichen Effizienz, genauso wie der dafür geringsten Schallentwicklung. Gleichzeitig gibt System M die Freiheit, sich einzelne Superlative zu gönnen – oder den Komfort ganz nach Wunsch auszubauen. So radikal einfach wie die Bedienung per Interface oder App – und wie die Montage durch den Installateur.

Für jedes dieser schlau kombinierten Gesamtpakete gilt also: Die Zusammenstellung ist immer mehr wert als die Summe der einzelnen Teile. Die Integrationsleistung macht den Unterschied.

Unternehmensnews

Neue Geschäftseinheit “Glen Dimplex Thermal Solutions”

Neue Geschäftseinheit “Glen Dimplex Thermal Solutions” positioniert sich weltweit mit Systemlösungen fürs Kühlen, Heizen und Lüften. Die global operierende Glen Dimplex Gruppe aus Dublin (Irland) erweitert ihre internationalen Wachstumschancen mit der neuen Geschäftseinheit Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS).

Die Glen Dimplex Gruppe, weltweit führender Anbieter von elektrischen Heizungslösungen, teilte die Gründung ihrer neuen Geschäftseinheit GDTS mit, welche von Jochen Engelke als CEO geführt wird. Die neue Geschäftseinheit bündelt Know-how und Expertise der Gruppe zur Entwicklung hocheffizienter, integrierter Systemlösungen fürs Kühlen, Heizen und Lüften von Gebäuden sowie Gewerbe- und Industrieanwendungen. GDTS vereint die Tochtergesellschaften der Gruppe in Kalamazoo (USA), Kulmbach und Sonneberg (Germany) sowie Shenyang (China) mit ihren Angebotsmarken Dimplex, Riedel und Koolant Koolers unter einem Dach. Die neue Geschäftseinheit kann dabei auf mehr als 40 Jahren Kältekreis-Erfahrung und einem globalen Produktions- sowie Kundendienstnetzwerk aufbauen.

Glen Dimplex Thermal Solutions wird sich auf die Entwicklung intelligenter, integrierter Systemlösungen konzentrieren, um 

  • dem steigenden Bedarf an Energieeffizienz und CO2-Einsparungen gerecht zuwerden
  • die Dekarbonisierung unserer Energiesysteme voranzubringen
  • die Chancen der Digitalisierung in echte Kundennutzen zu übersetzen.

Die energiesparenden Systeme von GDTS bieten integrierte Lösungen zur Prozesskühlung und Wärmerückgewinnung für gewerbliche und industrielle Anwendungen genauso wie innovative Wärmepumpenlösungen als bessere Alternative zu fossilen Heizsystemen. Alle diese Systeme arbeiten mit nachhaltigen Kältekreisen und werden – so energiesparend wie nur möglich – elektrisch angetrieben. „Wenn es uns gelingt, CO2-Emissionen in diesen Bereichen signifikant zu senken und gleichzeitig deutlich Kosten zu sparen, dann sind wir hinsichtlich der Erreichung der weltweiten Klimaziele einen gewaltigen Schritt weiter“, sagt Jochen Engelke. Dazu muss man wissen: Mehr als die Hälfte des europäischen Energieverbrauchs wird fürs Kühlen und Heizen verwendet, und das macht beinahe ein Drittel der Gesamt-CO2-Emissionen aus.

Unternehmensprofil

Gegründet in 1973, ist Glen Dimplex eine internationale Unternehmensgruppe und

weltweit führender Hersteller von elektrischen Heizsystemen. Glen Dimplex hält darüber

hinaus weltweit bedeutende Marktanteile in den Bereichen Haushaltsgeräte sowie

Lösungen zum Kühlen, Heizen und Lüften sowie zur Nutzung Erneubarer Energien. Mit der

Geschäftseinheit Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS) konzentriert Glen Dimplex

weltweit seine Kompetenzen zum Kühlen, Heizen und Lüften und bündelt seine

Angebotsmarken Dimplex, Riedel und Koolant Kooler unter einem starken Dach. Mit dem

zukunftsweisenden Portfolio seiner Marken und den nachhaltigen Technologien ist die

Glen Dimplex Gruppe perfekt für die Marktanforderungen von morgen aufgestellt.

Kontakt-/ Terminanfrage