Langwiesenstraße 10
DE 74363 Güglingen
Produkte und Messeneuheiten

Die Wärmepumpen-Weltneuheit: Die neue Daikin Altherma 3 H HT für Renovierung und Neubau

Die Wärmepumpen-Weltneuheit: Die neue Daikin Altherma 3 H HT für Renovierung und Neubau
Neuheit

 

Effiziente Wärmepumpentechnik auch im Renovierungsmarkt? Möglich macht das die neue Daikin Altherma 3 H HT, die mit Vorlauftemperaturen bis 70 Grad bei minus 15 Grad Außentemperatur und der freien Wahl zwischen Fußbodenheizung und Radiatoren die optimale Lösung für Bestandsgebäude ist. Sie eignet sich besonders für den Austausch bestehender Heizkessel.

Dank der Funktionen Heizen und Kühlen schafft die Anlage 365 Tage im Jahr höchsten Komfort. Ein Daikin Scroll-Verdichter – neu entwickelt, um die Vorteile des klimaschonenden Kältemittels R-32 weiter auszubauen – reduziert den Ausstoß an CO2-Äquivalenten um 75 Prozent im Vergleich zu marktüblichen Geräten. In Verbindung mit der hohen Heizleistung mit einem COP von bis zu fünf ist die Daikin Altherma 3 H HT in den meisten Gebäuden, ob Neubau oder Renovierung, förderfähig.

Die Wärmepumpe ist in drei Leistungsgrößen 14 kW, 16 kW und 18 kW erhältlich. Die Installation der Anlage ist dank Monoblock-Bauweise einfach – auch für Installateure ohne Kälteschein. Mit nur 35 dB(A) (in drei Metern Abstand) ist die Daikin Altherma 3 H HT besonders geräuscharm und eignet sich für dichtbesiedelte Wohngebiete und kleine Grundstücke. Schon vor der offiziellen Markteinführung erhielt die Daikin Altherma 3 H HT den IF Design Award 2019.

Die Lösung für verschiedenste Anforderungen
Die Daikin Altherma 3 H HT ist mit allen bekannten Innengeräten kompatibel, ob Wand- oder Standgerät. Für die Außengeräte der Baureihe Daikin Altherma 3 H HT stehen drei verschiedene Modelle von Inneneinheiten zur Auswahl:

- Die Daikin Altherma 3 H HT ECH2O als Komplett-Lösung aus modernster Wärmepumpentechnik mit integriertem Wärmespeicher
- Die Daikin Altherma 3 H HT F als All-in-one-Konzept mit kleiner Stellfläche und niedriger Bauhöhe
- Die Daikin Altherma 3 H HT W als wandhängendes Modell zur Kombination mit einem Wärmespeicher

Weitere Informationen unter www.daikin-heiztechnik.de .

 

 

 

Angebotsspektrum

Produktportfolio

Die ROTEX Heating Systems GmbH (ab 01.04.2020: DAIKIN Airconditioning Germany GmbH) ist Hersteller und Anbieter kompletter, innovativer und umweltschonender Heizungssysteme. Das Produktportfolio erstreckt sich von Luft-Wasser- und Sole-Wasser-Wärmepumpen, einer Gas-Hybrid-Wärmepumpen, Brennwertheizkesseln für Öl und Gas - sowohl bodenstehend als auch wandhängend, Solaranlagen und Wärmespeichern über Fußbodenheizungen und Heizöllagertanks bis hin zu Regenwasserspeichern.

Unternehmensnews

ROTEX wird DAIKIN: Bündelung des Vertriebs ab 1. April 2020

ROTEX wird DAIKIN: Bündelung des Vertriebs ab 1. April 2020

Auf die Markenumstellung der ROTEX Produkte zum 1. Januar 2020 folgt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres im April 2020 die Zusammenführung der Vertriebs-, Marketing- und Serviceleistungen der DAIKIN Airconditioning Germany GmbH und der ROTEX Heating Systems GmbH. Somit werden strategisch die Weichen für weiterhin nachhaltiges Wachstum und Innovationskraft gestellt. Filip de Graeve übernimmt den Posten von Georg Blümel, Geschäftsführer ROTEX, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. De Graeve ist seit 29 Jahren in verschiedenen Positionen bei Daikin Europe N.V. tätig und übernahm bereits im Juli 2019 die Geschäftsführung von Daikin Airconditioning Germany.

Der Produktionsstandort in Güglingen bildet nach wie vor einen wichtigen Pfeiler im europäischen Produktionsverbund der DAIKIN Gruppe und wird in den nächsten Jahren ausgebaut. Bestehende Kundenbeziehungen bleiben unangetastet. „Mit der Zusammenführung wird die Kompetenz des weltweiten Marktführers für Wärmepumpen- und Klimasysteme DAIKIN mit der rund 46-jährigen Heiztechnik-Erfahrung von ROTEX vereint. Davon profitieren unsere Kunden und unsere Mitarbeiter“, unterstreicht Filip de Graeve das Vorhaben.

„Mit Blick auf den wachsenden europäischen Heizungs- und Wärmepumpenmarkt erweitert und optimiert die Daikin Gruppe ihr Angebot in diesem Bereich stetig. Der Ausbau der Produktionsstätte in Güglingen trägt dazu bei, dass das Wärmepumpen-Geschäft noch mehr in den Fokus rückt. Mit der Zusammenführung der Vertriebs- und Serviceleistungen von DAIKIN und ROTEX schaffen wir ein starkes Team für unsere Kunden in Deutschland“, so Patrick Crombez, General Manager der Bereiche Heizung und erneuerbare Energien bei DAIKIN Europe N.V..

Unternehmensprofil

Die ROTEX Heating Systems GmbH ist Hersteller und Anbieter kompletter, innovativer und umweltschonender Heizungssysteme. Seit 1973 steht ROTEX für Innovation und Know-how in der Wärmeerzeugung, Wärmespeicherung und Wärmeverteilung. Bei der Produktentwicklung der hochwertigen und perfekt aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten steht immer der Nutzen für den Anwender im Vordergrund. 

Zum Portfolio gehören Wärmepumpen, Brennwertheizkessel für Öl und Gas, Solaranlagen, Wärmespeicher, Fußbodenheizungen, Heizöllagertanks sowie Regenwasserspeicher. Innovative Systeme, die eine optimale Nutzung von herkömmlichen und alternativen Energieträgern bei Modernisierungen wie Neubauten ermöglichen. ROTEX Produkte stehen für eine einzigartige Kosten-Effizienz bei maximaler Umweltverträglichkeit und höchster Flexibilität. ROTEX ist eine hundertprozentige Tochter der Daikin Europe NV und Mitglied der DAIKIN Gruppe des weltweit führenden Herstellers von Anlagen zur Heizung, Lüftung und Klimatisierung. Durch unsere vereinte Kompetenz entstehen optimale Produktlösungen die höchsten Anwender-Ansprüchen gerecht werden.

Ab Januar 2020 werden auch die Produkte des Heiztechnikspezialisten ROTEX den Markennamen Daikin tragen. Auf die Markenumstellung der Rotex Produkte folgt im April 2020 die Zusammenführung der Vertriebs-, Marketing- und Serviceleistungen der Daikin Airconditioning Germany GmbH und der Rotex Heating Systems GmbH.

Daikin Industries beschäftigt weltweit rund 76.000 Mitarbeiter und erzielte 2018/2019 einen Umsatz von etwa 19,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen kann auf mehr als 90 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Fertigung von Klima-, Kältetechnik- und Wärmepumpensysteme verweisen und ist weltweiter Marktführer für Wärmepumpen- und Klimasysteme.