Dreilindenstraße 5
DE 86441 Zusmarshausen
Ansprechpartner
Herr Benedikt Köß
Produkte und Messeneuheiten

Globelyst – die bewährte Einrichtung

Globelyst – die bewährte Einrichtung

Globelyst ist die bewährte Fahrzeugeinrichtung von Sortimo mit einer maximalen Flexibilität aufgrund einer Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten. Mit Globelyst bietet Sortimo eine Einrichtung an, die maßgeschneidert auf die Bedürfnisse des Kunden passt. Eine Vielzahl an branchengerechtem Zubehör ermöglicht darüber hinaus den sicheren Transport von Ladegut in jedem Gewerk. Aufgrund des intelligenten Materialmixes von Globelyst bestehend aus Metall, Kunststoff und Faserverbundmaterial, sind die Einrichtungen besonders leicht und dennoch äußerst stabil. Das integrierte ProSafe Ladungssicherungssystem in den Pfosten und Quertraversen ermöglicht ein schnelles Verzurren der mitgeführten Ladung.

Die Fahrzeugeinrichtung Globelyst hilft dem Handwerker, seine Abläufe im individuellen mobilen Arbeitsalltag professioneller, sicherer und wirtschaftlicher zu gestalten. Die Sortimo Entwickler legten zudem großen Wert auf die Erfüllung zukünftiger Rahmenbedingungen, in deren Mittelpunkt steigende Rohstoffkosten, alternative Antriebs­energien und Umweltschutz stehen. Eine intelligente Nutzung der Werkstoffe Metall (Aluminium, Stahl), Kunststoff und Faserverbundmaterial sorgen für Gewichtsoptimierung und hohe Stabilität.

Konsequent weiterentwickelt wurde die Linie zudem in puncto Ergonomie, Flexibilität und Design. Jedes Element einer Fahrzeugeinrichtung ist nach ergonomischen Prinzipien gestaltet und verhilft zu einem gesunden Arbeitsalltag. Schubladen und Auszüge stellen eine wesentliche Erleichterung dar, weil sie den Überblick von Materialen in aufrechter Haltung ermöglichen.

Besonders arbeitsfreundlich ist das integrierte Ladungssicherungssystem ProSafe von Sortimo, das mit wenigen schnellen Handgriffen erlaubt, die Ladung am Platz zu halten. In den Pfosten und Traversen der Einrichtungsblöcke sind Ladungssicherungselemente enthalten, die das Verzurren im Handumdrehen und gelenkschonend ermöglichen.

Angebotsspektrum

TopSystem - der flexible Dachträger

TopSystem - der flexible Dachträger

Mit der neuen Generation des Dachträgersystems TopSystem lässt sich auf dem Fahrzeugdach Stauraum für lange oder sperrige Gegenstände generieren. Das TopSystem ist modular aufgebaut und in drei Versionen für alle gängigen Transportertypen erhältlich. Praktisches Zubehör und Erweiterungen können angebracht werden, ohne den Dachträger zu demontieren. Somit passt sich das TopSystem allen Bedürfnissen des Handwerkers an. Für dessen Montage sind bei den meisten Fahrzeugen keine Bohrungen an der Fahrzeugkarosserie notwendig, was sich positiv auf den Wiederverkauf und den Restwert des Fahrzeuges auswirkt.

In der Premiumversion ist das professionelle Ladungssicherungssystem ProSafe von Sortimo enthalten. Es ist durchgängig sowohl an den Originalzurrpunkten der Fahrzeughersteller als auch an der Sortimo Fahrzeugeinrichtung und an integrierten Zurrpunkten im Fahrzeugboden einsetzbar. So erhält der Kunde ein ganzheitliches Ladungssicherungssystem für das komplette Fahrzeug. Im Dachträger TopSystem ist ProSafe über die gesamte Querprofillänge eingearbeitet. So können die ProSafe Zurrgurte einfach, schnell und ohne weiteres Zubehör auf der gesamten Fläche eingehakt werden. Gummieinlagen auf den Querträgern verhindert nicht nur ein Verrutschen der Ladung, sondern schützen diese auch vor Beschädigung.

Bei minimalem Eigengewicht des Dachträgers durch Leichtbauweise wird eine maximale Zuladung ermöglicht. Die Tragfähigkeit des TopSystems liegt so bei bis zu 50 kg pro Querträger. Das niedrige Eigengewicht, die stabile Querprofilkontur sowie deren aerodynamische Form wirken sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch und die CO2 Belastung des Fahrzeuges aus, Windgeräusche während der Fahrt werden minimiert. Sortimo verbindet so höchste Stabilität mit einer umweltbewussten Bauweise der Produkte.

Praktisches Zubehör macht das TopSystem multifunktional einsetzbar. Ob Leiterlift, Laderohr, Laderolle oder Warneinrichtungen wie Rundumleuchte oder LED-Blitzleuchte – mit den funktionalen Adaptionen des TopSystems ist jeder Installateur und Servicetechniker bestens ausgerüstet.

Das Grundgerüst ist witterungsbeständig und verhindert Korrosion. Zudem hält das TopSystem Kräften von 20 g stand, seine Belastbarkeit liegt so über dem Industriestandard, dies hat ein beim ADAC durchgeführter Crashtest bewiesen.

Angebotsspektrum

ProCargo CT1 – das leichteste und umweltfreundlichste Nutzfahrzeug

ProCargo CT1 – das leichteste und umweltfreundlichste Nutzfahrzeug

Das wendige und kraftvolle Lastenfahrrad mit Elektromotor ist Sortimos Antwort auf den Megatrend der Urbanisierung. Die zunehmende Verstädterung erfordert es, künftig immer mehr Dienstleistungen im urbanen Raum zu erbringen und Güter aufgrund der Feinstaubbelastung möglichst emissionsfrei dorthin zu transportieren. Die logische Konsequenz daraus ist, auf alternative Antriebe und sogar auf neuartige Verkehrsmittel umzusteigen. In der Entwicklung des ProCargo CT1 standen die Anforderungen von gewerblichen Kunden im Fokus, die sich gänzlich von der privaten Nutzung differenzieren. Ein Unterscheidungsmerkmal stellen beispielsweise die erhöhten Sicherheitsaspekte dar. Aus diesem Grund ist das ProCargo CT1 als dreirädriges Lastenfahrrad konzipiert, aber dennoch ausreichend schmal entwickelt, sodass Absperrpoller in Fußgängerzonen oder Radwege problemlos passiert werden können.

Das Lastenfahrrad ProCargo CT1 ist in zwei verschiedenen Ladeflächenlängen mit integrierter ProSafe Ladungssicherung verfügbar. Über das Schienensystem lassen sich einfach und variabel verschiedene Sortimo Transportaufbauten befestigen. Somit sind Waren und Werkzeuge jederzeit sicher verstaut und können sowohl von Lieferdiensten als auch Servicetechnikern auf dem Lastenfahrrad problemlos und sicher transportiert werden.

Dank der patentierten Neigetechnik bietet das ProCargo CT1 eine Fahrstabilität, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht. Die innovative Neigetechnik verfügt über 2 Stufen, die bequem über einen Schalter am Lenker einstellbar sind. Selbst bei hoher Zuladung von bis zu 160 kg ist das Pedelec extrem kippstabil, bleibt aber, dank der einstellbaren Neigetechnik, trotzdem wendig und fahrstabil auf der Straße. Inklusive Fahrer und Eigengewicht des Lastenfahrrads (40 kg) liegt das maximal zulässige Gesamtgewicht bei 280 kg.

Angebotsspektrum

WorkMo – Die mobile Arbeitsstation

WorkMo – Die mobile Arbeitsstation

WorkMo steht für Work Mobility und ist ein Transport-, Ordnungs- und Arbeitssystem. Dieses besteht aus tragbaren Modulen, die miteinander beliebig kombinierbar sind und durch praktische Koppelhebel verbunden werden können. Die Module sind in den Höhen 500 mm und 750 mm erhältlich. Durch die Flexibilität in ihrer Anwendung können die Module als Transportmittel oder aber in gekoppelter Form als Arbeitsstation und Werkstattwagen genutzt werden. Besonders praktisch ist WorkMo für alle, die ihr Fahrzeug flexibel nutzen wollen (Materialtransport, Werkstattwagen, Servicefahrzeug, Außendienst), da die Module nicht fest installiert sind und somit jederzeit aus dem Fahrzeug entnommen werden können.

Das Innenleben der Elemente kann frei nach den individuellen Bedürfnissen mit Schubladen, Ablageböden, BOXXen oder Kofferauszügen bestückt werden. WorkMo ist aufgrund der modulare Bauweise mobil und kann sowohl für die Verladung als auch den Transport im Fahrzeug schnell in tragbare Einheiten zerlegt werden. Mit Rollern sind die WorkMo Komponenten schnell von der Werkstatt, Garage oder vom Büro in das Fahrzeug und vom Fahrzeug an den Einsatzort transportiert. Mit Halterungen für Zubehör, Mehrfachsteckdose, Arbeitsplatte und Spannsysteme wird aus dem Transport- und Ordnungssystem ein funktionaler Arbeitsplatz, mit dem jegliche Anpassungen von Bauteilen vor Ort vorgenommen werden können. Aufgrund der zwei unterschiedlichen Höhen der WorkMo können die empfohlenen Richtwerte für ergonomisches Arbeiten im Stehen eingehalten werden.

Für eine professionelle Sicherung der WorkMo im Fahrzeug sind Schalen aus hochwertigem PA6-Kunststoff verfügbar. WorkMo Fix werden im Montageboden eingebracht und dienen der schnellen Positionsarretierung der WorkMo in allen Breiten. Für die professionelle Ladungssicherung werden vier ProSafe Einzelzurrpunkte mitgeliefert. So kann mit ProSafe Verzurrgurten das WorkMo Modul niedergezurrt werden. Mit dieser Ausrüstung ist für WorkMo Fix eine professionelle Ladungssicherung gewährleistet, die sehr schnell und einfach von der Hand geht.

Unternehmensprofil

Unternehmensportrait Sortimo – Ordnung für mehr Effizienz

Die Sortimo International GmbH ist führender Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen und mobilen Transportlösungen. Neben Regalsystemen für alle leichten Nutzfahrzeuge produziert Sortimo BOXXen- und Koffersysteme für Handwerk, Handel und Industrie.  Das Unternehmen hat seinen Firmensitz und einzigen Produktionsstandort im bayerischen Zusmarshausen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter weltweit. Mit neun Niederlassungen und 24 Sortimo Stationen in Deutschland sowie der Präsenz in über 35 Ländern ist Sortimo international ausgerichtet.

Ordnung ist das Schlagwort, mit dem der professionelle Arbeitsalltag schon im Fahrzeug beginnt. Denn jedes Kilo unnötige Ladung kostet Kraftstoff und jeder doppelte Weg braucht Zeit. Ordnung mittels Regal- und BOXXensysteme für Nutzfahrzeuge von Sortimo schafft eine deutlich höhere Effizienz und damit eine bessere Wirtschaftlichkeit. Der Nutzer erfährt eine eindeutige Erleichterung seines Arbeitsalltages durch eine einfache Organisation sowie gute Über­sicht­lich­keit seiner Werkzeuge und Materialien im Fahrzeug.

Innovation, Qualität und Sicherheit stehen an erster Stelle

Schon heute den Anforderungen von morgen gerecht zu werden, ist das Leitmotiv des 1973 gegründeten Familienunternehmens. Von der Ursprungsidee – dem blauen Metallkoffer – über das umfangreiche BOXXen Pro­gramm bis hin zu Lösungen für das mobile Büro hat Sortimo seine Pionierarbeit zur Marktführer- und Innovationsführerschaft ausgebaut.

Alle Produktlinien von Sortimo tragen das TÜV-Siegel für geprüfte Qualität. Sortimo ist weltweit führend in puncto Ladungssicherheit. Alle Crash-Tests werden mit beladenen Fahrzeugen durchgeführt, um ein ehrliches Testergebnis zu erhalten.

Ressourceneffizienz – wir übernehmen Verantwortung

Ressourceneffizienz hat für Sortimo eine doppelte Bedeutung. Zum einen achtet das Unternehmen bei den Produktionsabläufen sorgsam auf den effizienten Umgang mit Rohstoffen und optimiert permanent Wertströme. Dabei steht die Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen im Vordergrund. Diese werden vom Rohmaterial bis zum fertigen Bauteil „inhouse“ verarbeitet, womit Transportwege, Energieverbrauch und damit CO2-Ausstöße minimiert werden. Zum anderen tragen die intelligenten Mobilitätslösungen und innovativen Entwicklungen einen entscheidenden Faktor zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs der Kunden bei.

Partner der Automobilindustrie – alles aus einer Hand

In enger Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern konzipiert Sortimo maßgeschneiderte und auf die Kundenwünsche abgestimmte Branchenlösungen für Transporter. Diese passgenauen Werks- und Systemlösungen können direkt zusammen mit dem Fahrzeug bei der Niederlassung oder beim Autohändler erworben beziehungsweise zu günstigen Konditionen auf eine Rechnung geleast werden. Der Vorteil: Der Kunde bekommt das passende Komplettfahrzeug aus einer Hand. Dies spart Zeit, Kosten und komplizierte Organisationsabläufe.

Sortimo Vertriebsnetz mit Rundum-Service

Sortimo hat im Laufe seiner 40-jährigen Geschichte ein überlegtes Vertriebsnetz aufgebaut, damit Kunden und Interessierte nicht weit fahren müssen, um gut beraten zu werden. Allein in Deutschland verfügt Sortimo über neun Niederlassungen, 24 Stationen, zahlreiche Fachhändler und über 50 Einbaupartner. Fachhändler und Einbaupartner sind geprüfte Betriebe, die sich mit der Sortimo Produktwelt bestens auskennen und diese verkaufen beziehungsweise als Einbaupartner auch direkt verbauen.

Die Sortimo Dependancen stehen für einen Rundum-Service, der perfekte Lösungen für eine optimale Raumausnutzung, ideale Arbeitsergonomie, Sonderlösungen, TÜV-Abnahmen und Erstbetankungen beinhaltet. Sortimo nimmt mit diesen Leistungen seinen Kunden die Organisationsabläufe ab, sodass diese ihr Fahrzeug direkt einsatzbereit in Empfang nehmen können.