Industriestr. 6
DE 55543 Bad Kreuznach
Ansprechpartner
Frau Petra Ranssweiler-Fink
Produkte und Messeneuheiten

Sotin eco-N2: Das erste kompakte Stickstoff-Füllsystem für Membranausdehnungsgefäße mit integrierter, austauschbarer Druckgasflasche

Sotin eco-N2: Das erste kompakte Stickstoff-Füllsystem für Membranausdehnungsgefäße mit integrierter, austauschbarer Druckgasflasche
Neuheit

Bislang wurde das unbrennbare Kältemittel R-134a in Gefäßfüllern eingesetzt. 2014 hat die EU jedoch beschlossen, dieses fluorierte Treibhausgas schrittweise aus dem Verkehr zu ziehen und in Gefäßfüllern darf es nur noch minimal enthalten sein. Der Ersatz: Weniger schädlich, aber auch weit weniger wirtschaftlich. Sotin hat sich selbst ans Werk gemacht. Das Ergebnis: ein innovatives Gefäßfüller-System mit austauschbarer Druckgasflasche.

• nur noch Stickstoff, deshalb klimafreundlich

• sofort einsatzbereit und einfach anwendbar

• einsetzbar von -20 Grad bis +60 Grad, muss nicht auf Raumtemperatur gebracht werden

• kann auch im Winter im Auto verbleiben

• schnell durch hohen Fülldruck (20 Sekunden um ein 35 l MAG um 0,5 bar zu erhöhen, herkömmliche Dose benötigt etwa vier Minuten)

• auch für Solar- und Trinkwasser-MAG einsetzbar

• unbrennbar und sicher

• klimafreundlich

• Druckgasbehälter zu 100 Prozent entsorgbar

• wirtschaftlich und hochergiebig (ein 35 l MAG kann acht mal um 0,5 bar erhöht werden, mit einer herkömmlichen Dose etwa zwei mal)

• auch für große MAGs geeignet

• 100 Prozent Made in Germany. Kann auch noch Jahre nach Garantieablauf repariert und gewartet werden. 

Unternehmensnews

Die neue Biolinie von Sotin

Sauberkeit trifft Natur:

  • 100% auf Basis natürlicher Wirkstoffe
  • frischer Duft aus ätherischen Ölen

Unternehmensprofil

Energieeffizienz, die größte, ungenutzte Energiequelle!
Daher haben wir uns bei Sotin auf die Heizkesselreinigung feuerungsseitig sowie die Entkalkung der Wassersysteme und Heizungsanlagen spezialisiert, denn mit zunehmender Einsatzdauer verringert sich durch permanent fortschreitende Verschmutzung die Energieeffizienz der installierten Geräte und Leitungen. Wo Verbrennung stattfindet, gibt es immer Schmutz und Rückstände. Diese Rückstände sind verantwortlich für den Rückgang der Energieeffizienz. Bereits wenige Millimeter Ablagerungen in den Brennkammern mindern die Wärmeübertragung um ein Vielfaches. Dies hat zur Folge, dass Ihr Brennstofferbrauch um bis zu 20% steigt. Die erwünschte Energieeffizienz erreichen Sie nur mit sauberen Anlagen.

Seit über 40 Jahren entwickeln wir erfolgreich und innovativ chemische Produkte, die alle Bedürfnisse des Heizungs- und Sanitärhandwerks abdecken. Im deutschen Fachgroßhandel sind wir Marktführer und haben den enormen Vorteil, alles aus einer Hand liefern zu können. Unsere Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt und bieten den Anwendern perfekte Komplettlösungen, die sich durch hohe Effizienz und Bedienungskomfort auszeichnen. Die Zufriedenheit unserer Kunden sowie ein sehr hoher Qualitätsstandard sind uns enorm wichtig. Dies wird durch die permanente Weiterentwicklung unserer Produkte in einem, mit neuester Technologie ausgestattetem, Labor sowie durch eine regelmäßige Chargenkontrolle sichergestellt. Unsere Lieferanten stammen ausschließlich aus dem EU-Raum, deren Qualität durch strenge Standards gesetzlich geregelt ist.

Mittlerweile umfasst unser Team ca.  40 hoch qualifizierte Mitarbeiter, die sich allesamt als Teamplayer verstehen. So ist das Klima in unserem Hause familiär und von einem fairen Miteinander geprägt – erstklassige Voraussetzung für einen hoch motivierten, engagierten Umgang mit unseren Kunden.

Unser Unternehmen fördert den Standort Deutschland, wir entwickeln unsere Produkte im eigenen Labor, verlagern die Produktion nicht in Billiglohnländer und sichern damit die Zukunft unserer Arbeitsplätze. Für uns ist es wichtig, Deutschland eine Perspektive zu geben, Verantwortung für unsere Mitarbeiter zu übernehmen und unserem Nachwuchs die Zukunft zu sichern.