Industriestraße 56
DE 97437 Hassfurt
Ansprechpartner
Frau Johanna Haering
  • 09521-690-0
  • 09521 690-710
Produkte und Messeneuheiten

Auf 100 Jahre Erfahrung bauen

Auf 100 Jahre Erfahrung bauen
Neuheit

Das 100-jährige Firmenjubiläum steht im Zentrum des Messeauftritts von Uponor. Ausgehend von der langjährigen Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Flächenheizung/ –kühlung sowie Trinkwasserhygiene schlägt das Unternehmen gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Zent-Frenger Energy Solutions und KaMo Brücken in die Zukunft. Neben interessanten Neuentwicklungen im jeweiligen Kerngeschäft steht daher die Ausweitung des Leistungsportfolios auf neue Geschäftsfelder im Vordergrund.

So präsentiert Uponor gemeinsam mit Pluggit das neue Comfort Air System für die Kombination von Flächentemperierung und kontrollierter Wohnraumlüftung. Dabei werden besonders flache Lüftungskanäle sowie spezielle luftführende Bodenpaneele als Nachheizregister in die Dämmebene der Klett Fußbodenheizung integriert. Sind minimale Aufbauhöhen gefordert, stellt die Comfort E Elektrofußbodenheizung eine flexible und einfach zu installierende Lösung dar. Die nur zwei bis drei Millimeter dünnen Heizmatten sorgen für hohen Wärmekomfort bei kurzen Reaktionszeiten. Weiterhin bietet das Vario Heat Protect Verlegesystem sicheren Schutz vor der Überheizung von Räumen mit Heizkreisverteilern und durchlaufenden Anbindeleitungen. Die Systemplatten ermöglichen eine optimierte Leitungsführung in der Dämmebene der Klett Fußbodenheizung und verringern die Wärmeabgabe an den Raum um bis zu 80 Prozent.

Darüber hinaus führt Zent-Frenger Energy Solutions mit der modularen Produktlinie M eine flexibel konfigurierbare Wärmepumpenserie im Leistungsbereich von 60 bis 300 kW ein. Komplett vorkonfigurierte Hydraulikmodule sorgen dabei für eine einfache und sichere „Plug & Play“-Installation. Mithilfe der HE-Technologie kann zudem auf energetisch sinnvolle Weise Trinkwasser erwärmt werden. In diesem Segment stellt auch KaMo sein umfangreiches Produktportfolio im Bereich dezentraler Frischwarmwasserstationen vor und präsentiert darüber hinaus eine erweiterte Linie seiner zentralen Wohnungsübergabestationen.

Unternehmensprofil

Uponor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen und Lösungen für die hygienische Trinkwasserversorgung, energieeffizientes Heizen und Kühlen und eine zuverlässige Infrastruktur. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Märkten im Bausektor aktiv – vom Wohnungs- und Gewerbebau bis hin zu Industrie und Tiefbau. Uponor beschäftigt rund 3.900 Mitarbeiter in 30 Ländern, hauptsächlich in Europa und Nordamerika. 2016 hat das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,1 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Konzernzentrale befindet sich in Finnland. Uponor ist börsennotiert an der Nasdaq, Helsinki.

 www.uponor.com; www.uponor.de