13.12.2017

EnergieAgentur.NRW

EnergieAgentur.NRW in Halle 2 – Stand 2 C 26 bei der SHK  2018 in Essen:

Energieeffiziente Haustechnik – das Handwerk hat wichtigen Schlüssel für Energiewende und Klimaschutz in der Hand

Essen. Die SHK ist als Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien der wichtigste Branchentreffpunkt des Jahres für Handwerk, Handel, Fachplaner, Architekten und Nutzer. Vom 6. bis 9. März 2018 präsentieren sich in der Messe Essen mehr als 500 Aussteller

zum 51. Geburtstag der SHK. Die Verbindung von Wärme- und Stromerzeugung, auch mit Hilfe erneuerbarer Ressourcen, aber auch Energieeffizienztechnologien werden auf dem Stand der EnergieAgentur.NRW in Halle 2 – Stand 2 C 26 sichtbar. Der „Wärmepumpen-Marktplatz NRW“, das Netzwerk „Photovoltaik NRW“, die „Aktion Holzpellets NRW“, die Kampagne „KWK.NRW – Strom trifft Wärme“ sowie Experten für energetische Gebäudesanierung sind dabei.   

Internet:   www.energieagentur.nrw   und   www.shkessen.de

Die Heizkostenabrechnungen werden im Frühjahr Energiesparmaßnahmen an Gebäuden wieder verstärkt in den Fokus rücken. Hier berät die EnergieAgentur.NRW, um sämtliche Energiesparpotentiale zu nutzen und damit gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

Internet:    www.energieagentur.nrw/modernisierung

"Mehr Wärmepumpen für eine erfolgreiche Wärmewende" – so lautet die Devise des „Wärmepumpen-Marktplatzes NRW“ seit dem Jahr 2000. Von den bundesweit installierten eine Million Wärmepumpen sorgen rund 180.000 in NRW für umweltfreundliche Wärmeerzeugung.  

Internet:   www.waermepumpe.nrw.de

Gut 31.000 installierte Pelletanlagen in NRW sorgen für klimafreundliche Wärme in Haushalten und Gewerbeimmobilien. Die Marktinitiative „Aktion Holzpellets“ unterstützt den Ausbau der alternativen Heizmethode und informiert Verbraucher in Kooperation mit ihren Partnerunternehmen über die vielen Vorteile.   Internet:   www.aktion-holzpellets.de

Im Jahr 2016 wurden bundesweit durch etwa 1,6 Mio. Photovoltaik-Anlagen mit rund 40.800 Megawattpeak (MWp) Leistungsstärke ca. 38 Mrd. kWh klimafreundlicher Strom erzeugt. Damit trug Photovoltaik einen Anteil von ca. 6 % zur deutschen Stromerzeugung bei. In NRW waren bis Ende 2016 knapp 4.500 Megawattpeak verbaut.   Internet:   www.energieagentur.nrw/photovoltaik

Die Kampagne „KWK.NRW – Strom trifft Wärme“ der EnergieAgentur.NRW wirbt gemeinsam ca. 150 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen für den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Sie unterstützt damit die Landesregierung bei ihrem Vorhaben, den Anteil von Strom aus KWK bis zum Jahr 2020 auf mindestens 25 Prozent zu erhöhen.   Internet:   www.kwk-für-nrw.de

Rückfragen der Medien:  Uwe H. Burghardt M.A.; Pressesprecher Innovationen und Netzwerke

Telefon: (02 11) 8 66 42–13;  Mobil: (0160) 746 18 55  E-Mail:  burghardt@energieagentur.nrw